News

PUBG: Wartung nach Komplettausfall angekündigt

Nach dem gestrigen Ausfall, der es unmöglich machte, dass Spieler Matches spielen konnten, haben die Entwickler nun Wartungsarbeiten für die Backend Server von Playerunknown’s Battlegrounds angekündigt. Die Wartungsarbeiten finden statt, um Ausfälle wie diese am gestrigen Abend zu verhindern. Warum genau die Server gestern zur Prime-Time für mehrere Stunden nicht erreichbar waren, ist bisher nicht bekannt. Es war zwar möglich sich über die Loginserver zu verbinden, ein Match konnte aber für knapp 2,5 Stunden nicht gestartet werden.

Die Wartung findet in der kommenden Nacht am Donnerstag, den 24.05.2018 von 04:00 Uhr bis 07:00 Uhr deutscher Zeit statt.

Werbung

Twitter Facebook