Update

PUBG – Update 5: Neues Anti-Cheat System und verbesserter Red-Zone Sound

Anfang der Woche wollten die Playerunknown’s Battlegrounds Entwickler bereits ein neues Update veröffentlichen, das sich mit dem Anti-Cheat Thema beschäftigt. Aus den Plänen der Entwickler ist aufgrund eines Fehlers leider aber nichts geworden und das Update musste verschoben werden bis der Fehler gefunden und gelöst wurde.

Nun gibt es bezüglich des Updates gute Neuigkeiten zu vermelden, denn das fünfte Update für PUBG ist endlich da und bringt die versprochenen neuen Anti-Cheat Verbesserungen mit. Als Bonus haben die Entwickler oben drauf noch einen verbesserten Sound für die Red Zone gepackt, der nun die richtige Lautstärke sowie Effekte beim Einschlag der Geschosse wiedergibt und auch berücksichtigt, an welchem Punkt der Karte ihr seid. Lautes Bombardement sollte also, sofern ich weiter entfernt seid, kein Problem mehr sein.

Das Update ist rund 3 Gigabyte groß und kann bereits über Steam heruntergeladen werden. Das vollständige Changelog zum heutigen Update findet ihr nachfolgend.

Changelog: PC 1.0 Update #5

Anti-Cheat

  • New anti-cheat measure has been added

Red Zone Sound

  • Fixed the issue where the sound of explosions would become too loud when played simultaneously
  • Balanced the number of simultaneous explosion sounds, in order to optimize game performance
  • Fixed the issue where the explosion sound wouldn’t play following the falling sound of a bomb

Werbung

Twitter Facebook