News

PUBG: Nicht erhaltene BattlePoints wurden gutgeschrieben

Mit dem Release von PUBG im Dezember des vergangenen Jahres gab es auch ein Problem mit den BattlePoints, kurz BP, die ihr im Spiel dafür nutzen könnt, um euch Crates zu kaufen.

Der Fehler, bei dem diese BP, die für einige Matches aufgrund von Serverproblemen nicht gutgeschrieben worden sind, wurde zwar relativ schnell behoben. Trotzdem fehlten vielen Spielern diese BP bis heute.

Die Entwickler haben die BPs daher nun rückwirkend und auf Grundlage der gespielten Matches und Statistiken gutgeschrieben. Im Spiel erhaltet ihr bis zum 09. Februar 2018 beim Login eine entsprechende Meldung, die ihr bestätigen müsst. Meldet ihr euch erst danach an, verfallen die BattlePoints.

Werbung

Twitter Facebook