News

PUBG: Release in Deutschland erst am 21. Dezember 2017 & Ranglisten-Reset

Fast ist es soweit, denn nach etwa neun Monaten endet die Early Access Phase. Playerunknown’s Battlegrounds erscheint nun als offizielle Vollversion für den PC via Steam.

Um die Ankunft von Version 1.0 zu feiern, hat Steam sogar einen Countdown auf die eigene Startseite gepackt. Dieser zählt in Deutschland auf den 21. Dezember um 08:00 Uhr herunter. Der Conntdown sorgt bei vielen Spielern aber auch für Verwirrung, denn das ursprüngliche Releasedatum wurde von den Entwicklern auf den 20. Dezember 2017 datiert. In der Bekanntgabe erwähnten die Entwickler aber nichts von Zeitzonen und während wir in Deutschland schon Donnerstag haben, ist in anderen Gebieten der Welt eben noch Mittwoch, der 20. Dezember 2017.

Bei den PUBG Entwicklern laufen derzeit natürlich auch schon alle Vorbereitungen für den offiziellen Release, um den Übergang auf die Version 1.0 so reibungslos wie möglich zu gestalten. Via Twitter kündigten die Entwickler nun auch einige Termine für Wartungsarbeiten an den Testservern an und informierten darüber, dass die Live-Server ab dem 21. Dezember 2017 um spätestens 03:00 Uhr deutscher Zeit offline sein werden, um diese auf die Vollversion umzustellen.

Bereits heute werden die Ranglisten des Spiels zurückgesetzt. Die neue Season startet dann, sobald Version 1.0 verfügbar ist, sprich am 21.12.2017.

Werbung

Twitter Facebook